8. Juli 2019

 

am Semesterende ist manchmal viel zu tun. Überhaupt im Alltag ist immer wieder dies und das. Wir machen und planen. Grübeln und zaudern. Hören Nachrichten und denken an die Zukunft.

Und vergessen dabei, dass so vieles auch ganz schön ist in unserem Leben. Woran merkst du, dass die Welt schön ist?

 

Darum laden wir DICH und ALLE herzlich ein:

  • zu unserem Lerncafé: Mittwoch, 10. 7., 14.30 - 18.00 Uhr
  • und zu unserem Ökumenischen Semesterschluss-Gottesdienst am 10. 7., 18.15 Uhr: "What a Wonderful World" in der ESG, Schützenweg
  • im Anschluss: Essen, trinken, grillen, klönen, ...

 

24. Juni 2019

 

da saßen wir in einem der größten Fußballstadien des Landes und zehntausende Menschen machten die Laola-Welle: Beste Stimmung und Begeisterung. Und mitten auf dem Platzwaren nicht 22 Fußballer, sondern eine Frau. Sie nannte uns "Gottes geliebte Gurkentruppe", machte Mut, auf Gott zu vertrauen, und motivierte, aus dem Glauben Taten folgen zu lassen: "Worauf warten wir noch?"

Vier Tage lang haben wir auf dem Kirchentag in Dortmund durchgeatmet und Luft geholt, haben nachgedacht und reflektiert, haben uns fit gemacht und gestärkt, haben neues geplant und uns Mut gemacht. Eben: wie bei einer Halbzeitpause...

 

Wir laden herzlich ein:

  • zu unserer "Bokaleta"-Chorprobe, Diensag, 18.00 - 20.00 Uhr
  • zu unserem Lerncafé, Mittwoch, 26. 6., 14.30 - 18.00 Uhr
  • zu unserer Andacht, Mittwoch, 26. 6., 18.15 Uhr: "Halbzeit! - Oder Trainer John zeigt,wo´s langgeht", und im Anschluss: Mitbringabendbrot

 

 

11. Juni 2019

 

da reden Menschen miteinander, diskutieren, beten, essen und lachen miteinander. Man wundert sich. So geschehen damals in Jerusalem. Und seitdem immer wieder. Wir nennen es Pfingsten: ein frischer Wind bläst Trennendes hinweg, Grenzen sind wie weggeblasen. Ein neuer Geist weht und entflammt Menschen neu. Damals. Und bis heute!

Wir laden herzlich ein:

  • zu unserer "Bokaleta"-Chorprobe, Diensag, 18.00 - 20.00 Uhr
  • zu unserem Lerncafé, Mittwoch, 12. 6., 14.30 - 18.00 Uhr
  • zu unserer Andacht, Mittwoch, 12. 6., 18.15 Uhr: "... noch ein Geburtstag"
  • und im Anschluss zu gemeinsamen Mitbringabendbrot
  • und im Anschluss zu unserem Filmabend am Mittwoch, 5. 12., 19.30 Uhr: "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt". 50.000 km per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. Ein bunter und authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder zu Hause anzukommen...
  • zum "Bokaleta"-Konzert in der ESG am Sonntag, 16. 6., 18.00 Uhr: Farbenspiele. Eintritt frei!


und nächste Woche:

  • "Bokaleta" Chorprobe, Dienstag, 18.00 - 20.00 Uhr
  • keine Andacht am 19. 6. in der ESG. Dafür Eröffnungs-Gottesdienst vom Kirchentag in Dortmund (auch live in WDR-TV)

27. Mai 2019

 

wer von Euch hat sich das Video von "Rezo" angesehen? Vielleicht sogar in voller Länge? Ein Freund hat es gemacht und hat am nächsten Tag sein Auto stehen lassen. Das Video zeigt Wirkung. Es hat vielleicht auch die gestrige Wahl beeinflusst... Den Freund hat es auf jeden Fall beeindruckt. Er sagte auch: "Ich glaube, manchmal hilft nur noch beten!" Das sagte er gestern. Am Sonntag mit unserer Bezeichnung "Rogate" ( = betet).

Wir laden herzlich ein:

  • zu unserer Bokaleta-Chorprobe, immer Dienstag, 18.00 - 20.00 Uhr
  • zu unserem Lerncafé: Mittwoch, 29. Mai 2019, 14.30 - 18.00 Uhr
  • zu unserer Andacht "da hilft nur noch beten?", am Mittwoch, 29. Mai 2019, 18.15 Uhr
  • und anschließend zu unserem Mitbringabendbrot

 

20. Mai 2019

 

am kommenden Mittwoch besteht wieder die Möglichkeit, mal zu entspannen bei Taizé-Gesängen und vielen Lichtern.

Aber auch lernen und klönen bei Tee und Keksen ist wieder angesagt.

Wir laden herzlich ein:

  • zu unserem Chor "Bokaleta": Dienstag, 18.00 - 20.00 Uhr
  • zu unserem Lerncafé: Mittwoch, 14.30 - 18.00
  • zu unserer Andacht "Nacht der Lichter", Mittwoch 22. 5. 2019, 18.15 Uhr, in den Raum der Stille der KHG unter den Linden 23
  • anschließend: Ausklang am Grill...

13. Mai 2019

 

das Schiff schwankte ganz schön auf der Überfahrt. Aber der Steuermann manövrierte uns sicher wieder ans Festland. Am Wochenende waren wir mit 18 Leuten auf der Insel. Zeit zum Ausspannen, Weite genießen  und durchpusten. Zeit, um aufzutanken und um die Segel für die nächste Etappe neu zu setzen. Und neu geerdet: Denn wir haben einen Anker mit dabei auf dem Weg...! 

 

Wir laden herzlich ein:

  • Bokaleta-Chorprobe: Dienstag, 14. Mai 2019, 18.00 - 20.00 Uhr
  • Lerncafé: Mittwoch, 15. Mai 2019, 14.30 - 18.00 Uhr
  • AndachtMittwoch, 15. Mai 2019, 18.15 Uhr, in der esg im Uhlhornsweg! "Vertrauen den neuen Wegen...".
  • anschließend: Mitbringabendbrot

6. Mai 2019

 

auf unserem Maiausflug haben wir auf dem Deich viele Schafe gesehen. Und ein paar Schafe waren ausgebüxst. Unterm Zaun durch. Und grasten auf den umliegenden Wiesen. Von einem Schäfer war nichts zu sehen. Da passt doch unser Bibelvers für diese Woche: "Ich bin der gute Hirte und kenne euch. Niemand geht verloren".  Sagt Jesus. Gut zu wissen!!

 

 

Diese Woche also:

  • Bokaleta-Chorprobe: Dienstag, 7. Mai 2019, 18.00 - 20.00 Uhr
  • Lerncafé: Mittwoch, 8. Mai 2019, 14.30 - 18.00 Uhr
  • AndachtMittwoch, 8. Mai 2019, 18.15 Uhr: "Wie lange dauert die Ewigkeit?"
  • anschließend: Mitbringabendbrot
  • anschließend: Historische Stadtführung: düstere Geschichten und lustige Begebenheiten aus dem Oldenburg des ausgehenden 17. Jahrhundert von Menschen und Tieren, dem Alltag und Glaube und Aberglaube. Mittwoch, 8. Mai 2019, 20.00 Uhr, Eingang St.Lamberti-Kirche (Kasinoplatz), Unkosten: 9,-- Euro.
    und nächste Woche:


  • Bokaleta-Chorprobe: Dienstag, 14. Mai 2019, 18.00 - 20.00 Uhr
  • Lerncafé: Mittwoch, 15. Mai 2019, 14.30 - 18.00 Uhr
  • AndachtMittwoch, 15. Mai 2019, 18.15 Uhr, zusammen mit der "autonomen ESG" im Uhlhornsweg!
  • anschließend: Mitbringabendbrot
  • Samstag, 18. Mai 2019: Besuch des Museumsdorfes Cloppenburg. Abfahrt 11.29 ab HBF Oldenburg. In diesem Freilichtmuseum - einer der ältesten in Deutschland - sind die wichtigsten Haus- und Hoftypen des nordwestlichen Niedersachsens in ihrer landschaftlichen und sozialen Differenzierung zu sehen und zu begehen unter Einbindung und Darstellung historischer Arbeits- und Handwerkstechniken sowie regionaltypischer Kulturlandschaftselemente. Anmelden bitte bis zum 15. Mai!

 

 

29. April 2019

 

diese Woche ist zweigeteilt: zwei Arbeitstage - ein Feiertag - zwei Arbeitstage. Und wir werden an diesem 1. Mai einen schönen Ausflug mit dem Fahrrad nach Dangast machen.

Diese Woche also:

  • keine Bokaleta-Chorprobe wegen des Feiertages
  • auch kein Lerncafé und keine Andacht 
  • stattdessen Maiausflug nach Dangast am Jadebusen am Mittwoch dem 1. Mai

    und weitere Termine:
  • Bokaleta-Chorprobe: Dienstag, 7. Mai 2019, 18.00 - 20.00 Uhr
  • Lerncafé: Mittwoch, 8. Mai 2019, 14.30 - 18.00 Uhr
  • AndachtMittwoch, 8. Mai 2019, 18.15 Uhr
  • anschließend: Mitbringabendbrot
  • anschließend: Historische Stadtführung: düstere Geschichten und lustige Begebenheiten aus dem Oldenburg des ausgehenden 17. Jahrhundert von Menschen und Tieren, dem Alltag und Glaube und Aberglaube. Mittwoch, 8. Mai 2019, 20.00 Uhr, Eingang St.Lamberti-Kirche (Kasinoplatz), Unkosten: 9,-- Euro.   -  -  -  -  SCHNELL ANMELDEN: BEGRENZTE TEILNAHMEZAHL  -  -  -  -

 

 

 

 

 

Und schon mal vormerken:

  • Ausflug in das Museumsdorf Cloppenburg am Samstag, 18. Mai 

 

23. April 2019

 

Frohe Ostern!

Jetzt war Ostern mal innerhalb des Semesters. Das bedeutete: ein paar freie Tage im Semesterverlauf. Und das bedeutet auch: sich aufmuntern lassen, gestärkt weitergehen und voller Leben sein. Denn: "Ich war tot, und siehe: ich bin lebendig!" - so sagte es Jesus Christus. Das trägt uns.

Und so laden wir herzlich ein:

  • zu unserer Bokaleta-Chorprobe Dienstags 18.00 - 20.00 Uhr
  • zu unserem Lerncafé, Mittwoch, 24. 4., 14.30 -18.00 Uhr: Gemeinsam lernen und sich austauschen bei Getränken und Keksen... und danach noch ein wenig abschalten und mal ruhig durchatmen...
  • zu unserer Andacht am Mittwoch, 24. April, 18.15 Uhr: "Nicht verknotet. Aber mit Knotenpunkt!"
  • und anschließend zum Mitbringabendbrot
  • und anschließend zum Spieleabend

  • zu einem Maiausflug nach Dangast am Jadebusen am Mittwoch dem 1. Mai

UND: Last chance!! Anmeldungen zu unserem Auszeit-Wochenende, 12. - 14. Mai, auf Norderney jetzt noch möglich!

 

 

8. April 2019

 

Einen schönen ökumenischen Semestereröffnungs-Gottesdienst haben wir in der vergangenen Woche gefeiert. "Was für ein Vertrauen" brauchen wir, wenn wir in die nächsten Wochen und Monate gehen? "Trau dich. Gottes Liebe wird bei dir sein."

Dann wird es gehen, sich zu entscheiden: Wann mache ich was? Wie gehe ich vor? Und wohin? So? oder so?

Und soll ich mal wieder in die ESG gehen? Ja!

 

Wir laden herzlich ein:

  • zu unserer Bokaleta-Chorprobe Dienstags 18.00 - 20.00 Uhr
  • zu unserem Lerncafé, Mittwoch, 10. 4., 14.30 -18.00 Uhr: Gemeinsam lernen und sich austauschen bei Getränken und Keksen... und danach noch ein wenig abschalten und mal ruhig durchatmen...
  • zu unserer Andacht am Mittwoch, 10. April, 18.15 Uhr: "So oder so? Immer diese Entscheidungen!"
  • und anschließend zum Mitbringabendbrot
  • und anschließend zum Billardabend
  • zu unserer Andacht, Mittwoch, 24. 4., 18.15 Uhr
  • zu unserem Mitbringabendbrot im Anschluss
  • zu unserem Spieleabend am Mittwoch, 24.4., ab 19.30 Uhr

 

1. April 2019

 

willkommen im neuen Semester!

Für manche ändert sich im Alltag gar nicht viel. Für andere schon: Wiedersehen, neuer Stundenplan und hoffentlich auch interessante Veranstaltungen.

Auf jeden Fall: Ein neues Semester liegt vor uns und auch ein bunt gefülltes ESG-Programm mit abwechslungsreichen Abenden und Ausflügen: Schau mal wieder rein!

Wir laden herzlich ein:

  • zu unserem Semestereröffnungs-Gottesdienst am Donnerstag, 4. April 2019, 18.15 Uhr, in der KHG.
  • und anschließend zum Semestereröffnungs-Empfang mit Essen und Trinken ...
  • zu unserer Bokaleta-Chorprobe Dienstags 18.00 - 20.00 Uhr
  • zu unserem Lerncafé, Mittwoch, 3. 4., 14.30 -18.00 Uhr: Gemeinsam lernen und sich austauschen bei Getränken und Keksen... und danach noch ein wenig abschalten und mal ruhig durchatmen...
  • zu unserer Andacht, Mittwoch, 10. 4., 18.15 Uhr
  • zu unserem Mitbringabendbrot im Anschluss
  • zu unserem Billardabend am Mittwoch, 10.4., ab 19.30 Uhr

29. Januar 2019

 

 

die Semesterferien stehen vor der Tür. Ferien? Dass ich nicht lache: lauter Prüfungen und dann Praktikum!

Oder erstmal Praktukumsplatz suchen. Oder doch auch: ich weiß gar nicht, was ich mit der Zeit machen soll... selbst das kann Druck machen.

Da ist es doch gut, mal wieder in der ESG reinzuschauen!

Wir laden herzlich ein:

  • zu unserer Bokaleta-Chorprobe am Dienstag, 18.00 - 20.00 Uhr.
  • zu unserem Lerncafé am Mittwoch ab 14.30 Uhr: gemeinsam arbeiten und lernen, trinken, naschen und klönen...
  • zu unserem ökumenischen Semesterabschluss-Gottesdienst am Mittwoch, 30. 1. 2019 um 18.15: "Unter Druck. Gebildet zwischen Uni-Anspruch und Gottes Zuspruch". Anschließend: Essen, Trinken, Klönen.

 

22. Januar 2019

 

es herrscht wieder Prüfungsstress. Bei Dir auch? "Keine Zeit", "Nochmal an den Schreibtisch", "Wie soll ich das schaffen?".

Da tut es gut, mal anzuhalten, durchzuatmen und aufzutanken.

Das geht gut in der ESG!

Wir laden herzlich ein:

  • zu unserer Bokaleta-Chorprobe am Dienstag, 18.00 - 20.00 Uhr.
  • zu unserem Lerncafé am Mittwoch ab 14.30 Uhr: gemeinsam arbeiten und lernen, trinken, naschen und klönen...
  • zu unserer Taizé-Andacht am Mittwoch, 23. 1. 2019 um 18.15 Uhr
  • zu unserem Mitbringabendbrot im Anschluss. Weils so schön war, als Raclette: wir besorgen Käse und Kartoffeln. Was Ihr in die Pfännchen möchtet, bringt Ihr mit.
  • zu unserem ökumenischen Semesterabschluss-Gottesdienst am Mittwoch, 30. 1. 2019 um 18.15: "Unter Druck. Gebildet zwischen Uni-Anspruch und Gottes Zuspruch". Anschließend: Essen, Trinken, Klönen.

 

15. Januar 2019

der Alltag ist schon wieder voll, Prüfungen stehen an, die Bibliothek ist überfüllt. Allein zu hause lernen klappt nicht. Da gibt es doch das LERNCAFÉ in der ESG! Gemeinsam lernen und sich austauschen bei Getränken und Keksen... und danach noch ein wenig abschalten und mal ruhig durchatmen...

Wir laden herzlich ein:

    • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
    • Mittwoch, ab 14.30: Lerncafé: gemeinsam arbeiten und lernen, trinken, naschen und klönen...
    • zu unserer Andacht am Mittwoch, 16. 1., 18.15, "wunschlos glücklich?"
    • und anschließend zu unserem Mitbringabendbrot

 

8. Januar 2019

herzlich willkommen im neuen Jahr 2019. Wir hoffen, Du bist gut hineingenommen und freust Dich auf nunmehr 357 frische Tage. Vielleicht hast Du Dir etwas vorgenommen. Vielleicht planst Du schon bestimmte Dinge. Oder man fragt sich vorsichtig "hoffentlich wird alles gut...". Was auch kommt: alles soll von Frieden getragen sein. Die Losung für dieses Jahr lautet: Suche Frieden und jage ihm nach.

Also: machen wir uns auf die Suche!

 

Wir laden herzlich ein:

    • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
    • Mittwoch, ab 14.30: Lerncafé: gemeinsam arbeiten und lernen, trinken, naschen und klönen...
    • zu unserer Andacht am Mittwoch, 9. 1., 18.15, "auf der Suche nach Frieden..."

  • und anschließend zu unserem Mitbringabendbrot

18. Dezember 2018

 

nun ist es fast Weihnachten. Manche müssen noch diese Woche ihre Hausarbeit oder den Praktikumsbericht fertig bekommen. Und nebenbei nochmal schnell ein Geschenk besorgen. Und die Fahrerei organisieren in die alte Heimat oder woanders hin. Wir wollen diese Woche "Fast-Weihnachten" feiern: nach dem Chor, in der Andacht und mit einem Weihnachts-Essen... 

 

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00, anschließend gemeinsames "Weihnachtstüdeln" mit Keksen, Punsch und Wichtelspruch
  • Mittwoch, ab 14.30: Lerncafé 
  • zu unserer Andacht am Mittwoch, 19. 12., 18.15, "fast Weihnachten..."
  • und zu unserer Weihnachtsfeier nach der Andacht in Form eines leckeren Raclette-Essens: Jede und jeder bringt mit, was sie oder er gerne in seinem Pfännchen brät (gegenseitiges naschen inclusive). Raclette-Käse und Kartoffeln besorgen wir! Außerdem bitte Instrumente und Lieder mitbringen, wenn wir gemeinsam singen wollen.

11. Dezember 2018

 

warten ist doof. Nicht nur auf den Zug zu warten. Sondern auch auf den Besuch oder die Verabredung. Ob noch jemand kommt? Auf die Uhr gucken, nachgrübeln, nichts anderes anfangen, … verlorene Zeit. 

Ein alter Fischer saß am Kai und wartete auf die Fähre, die nicht kam. "Oh, wie doof für Sie: verlorene Zeit." "Nein, gar nicht. Das ist gewonnene Zeit!"

Dann lasst uns mal abwarten... vielleicht gemeinsam...

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
  • Mittwoch, ab 14.30: Lerncafé 
  • zu unserer Andacht am Mittwoch, 12. 12., 18.15, "warten: worauf?"
  • anschl.: Mitbringabendbrot
  • und im Anschluss wollen wir gemeinsam über den Oldenburger Weihnachtsmarkt bummeln.
  • und nächste Woche Mittwoch zu unserer Weihnachtsfeier nach der Andacht in Form eines leckeren Raclette-Essens...

 

4. Dezember 2018

ankommen, das möchte wohl jeder... am Zielbahnhof. Am neuen Ort. Bei den Leuten. Bei sich selbst.

angekommen sind wir im Advent. Und der bedeutet: ankommen! Lasst uns in der Adventszeit ankommen und schauen wir mal, was da kommt...

Wir laden herzlich ein:

    • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
    • Mittwoch, ab 14.30: Lerncafé 
    • zu unserer Andacht am Mittwoch, 5. 12., 18.15, "ankommen..."
    • anschl.: Mitbringabendbrot
    • und im Anschluss zu unserem Filmabend am Mittwoch, 5. 12., 19.30 Uhr: 50.000 km per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. Ein bunter und authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder zu Hause anzukommen...
    • zu unserem adventlichen Kekse backen am Sonntag, 9. 12., ab 15.00 Uhr
    • zu unserer Andacht "aus der Reihe getanzt" im Anschluss daran, also ca. 17.30 

27. November 2018

 

das ist ja kein Wunder! Das war ja klar! Dass die Klausur in die Hose ging. Oder dass die Bahn mal wieder Verspätung hatte. Oder dass der Taizé-Abend so wunderschön war. 

"Das ist ja klar" ... - so erklären wir uns das, was wir erleben. Und wenn uns keine Erklärung einfällt? Dann fragen, grübeln, zweifeln wir. Und kommen zu dem Schluss: Entweder es gibt eine Erklärung oder es kann nicht sein. Das ist ja kein Wunder!  - Oder vielleicht doch?

Wunder über Wunder

Du wunderst wunderlich dich über Wunder

Verschwendest Witzespfeile, blank geschliffen.

Was du begreifst, mein Freund, ist doch nur Plunder;

Und in Begriffen nicht mit einbegriffen

Ist doch ein unermeßliches Revier,

du selber drin das größte Wundertier

Joseph von Eichendorff (1788-1857) 

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
  • Mittwoch, ab 14.30: Lerncafé 
  • zu unserer Andacht am Mittwoch, 28. 11., 18.15, "sehen können..."
  • anschl.: Mitbringabendbrot
  • und zu unserem "Nachgefragt - Nachgedacht" am Mittwoch, 28. 11., 19.30 Uhr: "Kann ich an Wunder glauben?"

 

20. November 2018

 

jetzt, wo es so früh dunkel wird, spendet eine Kerze Licht und Geborgenheit. Und viele Lichter um so mehr. Und eine Nacht der Lichter erst recht. Dazu noch Lieder, Texte, Stille ...

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
  • Mittwoch, ab 14.30: Lerncafé
  • diese Woche: Mittwoch (21.11.) keine Andacht. 
  • zu unserer Andacht am Donnerstag gemeinsam mit der KHG, 22. 11., 18.15, Taizé-Andacht: "Nacht der Lichter", zu Besuch auch Fr. Timothée
  • anschl.: Beisammensein, klönen, essen ...

13. November 2018

 

jetzt, wo es herbstlich, feucht und kalt draußen wird, freue ich mich nicht nur darauf, mal wieder meinen Lieblingspulli anzuziehen. Nach dem Sommer mit Picknick- und Grillabenden ist es nun auch wieder schön, gemeinsamen drinnen im warmen schön zu kochen und zu essen...

 

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
  • Mittwoch, ab 14.30: Lerncafé
  • zu unserer Mittwochs-Andacht, 14. 11., 18.15: "neugierig auf unbekanntes ..."
  • anschl.: Kochabend mit Jimmy. Wir kochen gemeinsam Gerichte aus Ruanda
  • nächste Woche: Mittwoch (21.11.) keine Andacht. Dafür Donnerstag, 22. 11., Taizé-Andacht: "Nacht der Lichter"

6. November 2018

 

man wird ja wohl nochmal träumen dürfen!

… dass die Hausarbeit sich von selbst schreibt, dass der Klimawandel ausbleibt, und überhaupt: dass alles gut wird. Doch: Wir sollen träumen, weil Träume uns viel erzählen. Und weil sie uns auch verändern könnten. Damit eben doch manches gut wird...!

"Der Traum ist der beste Beweis dafür, daß wir nicht so fest in unserer Haut eingeschlossen sind, wie wir meinen." (Friedrich Hebbel, 1813-1863)

 

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
  • zu unserer Mittwochs-Andacht, 7. 11., 18.15: "I have a dream..."
  • anschl.: Mitbringabendbrot
  • anschl.: Literatur und Musik 

    Justus Müller-Laackman liest aus seinem Fantasy-Roman "Traumwandler – Es gibt mehr als nur die Wirklichkeit".

    Amelie steht am Ende ihres Studiums in Magischer Ökologie, als sich in ihrem Umfeld mysteriöse, unerklärliche Vorfälle häufen. Als sie ihre neue Lehrstelle am kalianischen Institut für Oneironomie (Magische Traumforschung) beginnt und dort Samuel kennenlernt, ahnt sie noch nicht, welche Rolle der junge Kollege für ihr eigenes Glück, aber auch für das Schicksal des Freundeskreises spielen wird. Eine spannende Geschichte von Magie, von Freundschaft und von Liebe.

    Mittwoch, 7. 11. 2018, 19.30 Uhr

30. Oktober 2018

 

"Das Wort Gottes ist frei, es will nicht Fesseln dulden durch Vorschriften der Menschen." - Martin Luther

"Erneuerung" ist die Bedeutung des Wortes "Reformation".

Neues Semester, neue Lebensphasen, neue Beziehungen, neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen, ...

Neu ist in diesem Jahr, dass der Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag ist. Und: es ist ein Mittwoch! Also feiern wir auch morgen unsere Andacht...

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
  • zu unserer Mittwochs-Andacht, 31. 10., 18.15: "...frei!"
  • anschl.: Mitbringabendbrot

27. Oktober 2018, 17.00 Uhr:

 

Über 6.000 TeilnehmerInnen waren auf der Demo!

Das ist ein Zeichen!

 

Keinen Schritt zurück - AfD-Parteitag entgegentreten

 

Die Demonstration startete am 27.10.2018 um 13 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz-Süd.

 

 

23. Oktober 2018

 

jetzt wird es herbstlich: goldene Blätter fallen, feucht und kalt wird es langsam. Endlich kann ich wieder den dicken Pulli aus dem Schrank holen. Und in meinem Zuhause richte ich mich gemütlich ein. Ein Gefühl von Heimat? Oder noch etwas fremd und verloren im Uni-Alltag?

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
  • zu unserem Lerncafé: Mittwoch, 14.30 - 18.00 Uhr
  • zu unserer Mittwochs-Andacht, 24. 10., 18.15: "Wo ist meine Heimat...?"
  • anschl.: Mittbringabendbrot
  • anschließend: Spieleabend
  • nächste Woche Mittwoch, 31.10., 18.15 Uhr, trotz - oder besser: wegen! - des Feiertages "Reformationstag": Andacht "...frei!"

16. Oktober 2018

 

nun herrscht wieder reges Treiben an der Uni. Hunderte von neuen Studis beleben die Gebäude und das Gelände. Wir haben sie am Montag auf dem Info-Markt zahlreich begrüßt.

Und die "Alten" sind wieder da. Wir freuen uns, dass wir uns wiedersehen, und erzählen von vielfältigen Erlebnissen, von Fahrten und Praktika. Und der Alltag mit Stundenplänen und Veranstaltungen geht wieder los. Auch bei uns …!!

Wir laden herzlich ein:

  • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
  • keine Mittwochs-Andacht
  • Donnerstag, 18. 10. 2018, 18.15, Ökumenischer Semestereröffnungs-Gottesdienst in der KHG (Raum der Stille): "Irgendwas, das bleibt..."
  • anschl.: essen, trinken, klönen, begegnen in der KHG
  • Mittwoch, 24. 10. 2018, 18.15: Andacht in der ESG
  • anschließend: Spieleabend

26. Juni 2018

 

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel", sagt eine alte Fußball-Weisheit. Ob das für die deutsche Mannschaft am Mittwoch zutrifft, wird sich zeigen...

Was aber stimmt: das Leben geht weiter. Ein neuer Tag, eine neue Woche, ein neues Semester werden folgen. Neue Erfahrungen, Überraschungen, Begegnungen. Und dazwischen immer wieder Regenerationspausen. Zum Beispiel in der ESG...!

 

So laden wir herzlich ein:

     

    • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr,
    • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr, dabei kann natürlich das Spiel verfolgt werden...
    • zu unserer Andacht nach dem Spiel am Mittwoch, 27. 6. 2018, 18.15 Uhr: "gibt es einen Fußballgott?",
    • und anschließend zu unserem ESG-Mitbringabendbrot,
    • zu unserem ökumenischen Semesterabschluss-Gottesdienstes am Donnerstag, 5. 7., 18.15 Uhr in der KHG

    19. Juni 2018

     

    ab und zu sich mal eine Auszeit nehmen: das tut gut. Das weiß jede/r. Wir haben es getan! 18 Leute waren wir und sind ein Wochenende auf die Insel gefahren: Nordseewind... Und haben das ein oder andere gefunden.

    Im Uni-Alltag kann man sich ja schnell auch mal wieder verlieren. Also machen wir uns schnell auf die Suche...!! Bei unserer Andacht und bei unserem Sommergrillen heißt es: ankommen bei uns... !

    So laden wir herzlich ein:

       

      • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr,
      • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr,
      • zu unserer Andacht am Mittwoch, 20. 6. 2018, 18.15 Uhr: "wiederfinden...",
      • und anschließend zu unserem ESG-Sommergrillen: Würstchen und Getränke sind da. Alles andere bringt jede und jeder nach Belieben mit,
      • zur gemeinsamen Vorbereitung unseres Semesterabschluss-Gottesdienstes am Montag, 25.6., 17.00 Uhr in die KHG
      • und: Wer hat Lust als Delegierte/r unserer ESG zur ESG-Vollversammlung im September nach Dortmund zu fahren? (12. - 16. 9. 2018)

       

      12. Juni 2018

      alle reden von Grenzen. Offene Grenzen und dichte Grenzen. Grenzen des Wachstums und Grenzen der Toleranz. Und Abgrenzung vor Überforderung und Grenzen setzen gegen Abgrenzungen.

      Seine eigenen Grenzen kennen, kann auch hilfreich sein. Über seinen Tellerrand hinausblicken auch.

      "Jeder sieht die Grenzen seines Gesichtsfeldes als die Grenzen der Welt an", erinnert Arthur Schopenhauer.

      Und ein irischer Segen wünscht uns: "Mögen die Grenzen, an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen."

      So laden wir herzlich ein:

         

        • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr,
        • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr,
        • zu unserer Andacht am Mittwoch, 13. 6. 2018, 18.15 Uhr: "Grenzen...",
        • und anschließend zu unserem Mitbringabendbrot,

         

       

      • und: Wer hat Lust als Delegierte/r unserer ESG zur ESG-Vollversammlung im September nach Dortmund zu fahren? (12. - 16. 9. 2018)*

      *  

      • Die ESG-Vollversammlung setzt sich zusammen aus den Delegierten der Orts-ESGn,
      • dient der Wahl der studentischen und hauptamtlichen Delegierten in den Koordinierungsrat,
      • ist der Ort der Vernetzung der Orts-ESGn in Deutschland,
      • bestimmt die inhaltliche Arbeit auf Bundesebene,
      • wählt Delegierte an befreundete Organisationen,
      • wählt zwei Jugenddelegierte für die EKD-Synode.

      5. Juni 2018

       

      die Sonne lacht und wir feiern gemeinsam mit der ganzen Uni und den vielen Studierenden aus den vielen verschiedenen Ländern. Die ESG ist wieder mit ihrer beliebten Sommerbowle dabei. Komm vorbei, feiere mit und vielleicht stellst Du Dich auch mal für ein Stündchen dazu...

      Wir laden herzlich ein:

         

        • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr,
        • KEIN Lerncafé diese Woche. Stattdessen: Sommerfest!
        • KEINE Andacht diese Woche. Stattdessen: Sommerfest!
        • nächste Woche wieder alles wie gewohnt...

         

        29. Mai 2018

         

        dicke Regentropfen fallen und werden heiß ersehnt. Triefend nass freuen wir uns über die Erfrischung.

        "Du, Gott, bewässerst das Land. Mit Regen segnest du sein Gewächs. Deine Spuren triefen von Segen."

        Der Freude des Psalms 65 schließen wir uns gerne an!

        Wir laden herzlich ein:

           

          • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr,
          • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr,
          • zu unserer Andacht am Mittwoch, 30. 5. 2018, 18.15 Uhr: "endlich zu dritt!",
          • und anschließend zu unserem Mitbringabendbrot,
          • Am Mittwoch, 6.6., findet wieder das Internationale Sommerfest der Uni statt. Wir brauchen DICH: um ein wenig am Stand zu stehen. Jede und jeder wird gebraucht: je mehr mitmachen, desto weniger Aufwand für jede/n! Herzliche Bitte: sage doch kurz Bescheid!!

          22. Mai 2018

           

          der Wochenplan ist gefüllt, die Inhalte werden mehr und mehr, Erwartungen klopfen an, Prioritäten wollen gesetzt werden. Da muss man sich manchmal erstmal sortieren.

          Auch die ganze Welt scheint mal wieder ungeordnet. Alte Ordnungen zerfallen, gewohnte Strukturen werden durchbrochen, Werte verschwimmen und Wahrheiten werden verdreht.

          Da möchte man doch, dass ein kräftiger Wind einmal über alles drüberweht und die Sicht wieder frei macht und dann die Unordnung neu sortiert.

          Wind  -  Atem  -  Geist ...

          Wir laden herzlich ein:

          • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr,
          • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr,
          • zu unserer Andacht am Mittwoch, 23. 5. 2018, 18.15 Uhr: "Geist? Welcher Geist?",
          • anschließend zu unserem Mitbringabendbrot,
          • und anschließend zu unserem Filmabend: Eine Integrationskomödie: Ein wohlhabendes Münchner Ehepaar nimmt einen nigerianischen Flüchtling auf, was zu heftigen familiären Turbulenzen führt. Die turbulent-pointenreiche Integrationskomödie spürt Ressentiments auf allen Seiten nach und arbeitet sich auf den Spuren populärer französischer Komödien an kollektiven Befindlichkeiten des deutschen Bürgertums ab.

           

          15. Mai 2018

           

          die Sonne lacht nun schon seit Tagen und läßt - bei den meisten - die Stimmung steigen. Wir erleben  viel mehr fröhliche Gesichter und mehr Begegnungen unter der Sonne. Solch einen Effekt kann auch unser Wochenspruch haben: "Gott lasse leuchten sein Angesicht über dir!" Das wünschen wir Dir!

          Und wir laden DICH ein zu unserer Kanutour und unserem Insel-Wochenende (s.u.). Noch sind wenige Plätze frei. Jetzt anmelden - und dabei sein! 

          Wir laden herzlich ein:

          • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr,
          • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr,
          • zu unserer Andacht am Mittwoch, 16. 5. 2018, 18.15 Uhr: "wer bleibt?",
          • anschließend zu unserem Mitbringabendbrot,
          • zu unserer Internationalen Musikgruppe am Freitag, 4. 5. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr
          • zu unserer Kanutour: in Kanus paddeln wir die Hunte entlang und schlängeln uns durch schöne Landschaft bis in die Stadt. Unterwegs halten wir an, wo wir wollen und genießen ein Picknick.   Am Samstag, 26. Mai, 14.00 Uhr. Teilnahmebeitrag nur 10,--      Bitte meldet euch bis zum 18. Mai 2018 in der ESG an,
          • zu unserem Aus-Zeit-Wochenende auf Langeoog: Einmal abschalten vom leider oft stressigen Unialltag und ein Wochenende in Gemeinschaft verbringen: Das könnt ihr bei unserem Auszeitwochenende auf der Nordseeinsel Langeoog  vom 15.-17. Juni zusammen mit der KHG. Auf dem Programm stehen besinnliche Stunden, Entspannung und vieles mehr. Und viel Meer. Teilnahmebeitrag nur 40,--. Bitte meldet euch bis zum 17. Mai 2018 an unter khg@No Spamkhg-oldenburg.de

           

          8. Mai 2018

          wir haben - dem jetzigen Wetter gemäß - schöne Dinge geplant und im Programm: Kanutour und Insel-Wochenende. Jetzt heißt es, wach sein und anmelden - und dabei sein! 

          Wir laden herzlich ein:

          • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr,
          • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr,
          • zu unserer Andacht am Mittwoch, 9. 5. 2018, 18.15 Uhr: "im Gespräch bleiben",
          • anschließend zu unserem Mitbringabendbrot,
          • anschließend zu unserem Musikabend: mit Pauken und Trompeten, oder Flöte, Gitarre, Klavier, Oboe, Vibraphon, oder was Du sonst so spielst... gemeinsam wollen wir improvisieren oder Dein Lieblingsstück einstudieren und einfach beim Miteinandermusikmachen Spaß haben und
          • zu unserer Internationalen Musikgruppe am Freitag, 4. 5. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr
          • zu unserer Kanutour: in Kanus paddeln wir die Hunte entlang und schlängeln uns durch schöne Landschaft bis in die Stadt. Unterwegs halten wir an, wo wir wollen und genießen ein Picknick.   Am Samstag, 26. Mai, 14.00 Uhr. Teilnahmebeitrag nur 10,--      Bitte meldet euch bis zum 16. Mai 2018 in der ESG an,
          • zu unserem Aus-Zeit-Wochenende auf Langeoog: Einmal abschalten vom leider oft stressigen Unialltag und ein Wochenende in Gemeinschaft verbringen: Das könnt ihr bei unserem Auszeitwochenende auf der Nordseeinsel Langeoog  vom 15.-17. Juni zusammen mit der KHG. Auf dem Programm stehen besinnliche Stunden, Entspannung und vieles mehr. Und viel Meer. Teilnahmebeitrag nur 40,--. Bitte meldet euch bis zum 17. Mai 2018 an unter khg@khg-oldenburg.de

           

          30. April 2018

           

          "Alles neu macht der Mai"..., so besingt es ein Volkslied. Und singen tun wir viel. Beim Chor, bei den Andachten, letzte Woche sehr fein klingend bei der "Nacht der Lichter". Und wir hören auch nicht damit auf. So kann der Mai kommen!

          Darum laden wir herzlich ein:

             

            • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Immer Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr
            • zu unserer Andacht am Mittwoch, 2. 5. 2018, 18.15 Uhr: "Großes Kino",
            • anschließend zu unserem Mitbringabendbrot,
            • anschließend zu "Nachgefragt - Nachgedacht: ...allein aus Glaube?" und
            • zu unserer Internationalen Musikgruppe am Freitag, 4. 5. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr

             

            24. April 2018

              

            was haben wir für ein Glück gehabt. Das Wetter war perfekt, Sonne und blauer Himmel, auch nicht zu heiß. Eine Strecke zum Teil an der malerischen Hunte, ein gemütliches Picknick. Und vor allem mit netten Leuten unterwegs sein. Was für ein Glück.

            Was ist eigentlich Glück? Das zufällige Nebenprodukt sinnvollen Tuns. Ja, vielleicht, denn Glück kann man nicht "machen". Es ist vielleicht eine Frage der inneren Haltung: "Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind." (Charles-Louis de Montesquieu)

            Auf jeden Fall kann man darüber mit Leuten in Kontakt kommen und sinnvolles machen...

            Darum laden wir herzlich ein:

            • zu unserem Chor "Bokaleta": immer Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
            • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Immer Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr
            • zu unserer Andacht, diese Woche gemeinsam mit der KHG: "Nacht der Lichter" mit vielen Gesängen aus Taizé, Mittwoch, 25. 4. 2018, 18.15 Uhr im Raum der Stille bei der KHG, Unter den Linden mit anschließendem Stockbrot am Lagerfeuer,
            • zu unserer Internationalen Musikgruppe am Freitag, 27. 4. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr

            Oder so: Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern. (Carmen Sylva)

             

            17. April 2018

             

            Leben ist wie Fahrrad fahren: Gleichgewicht bekommt man, wenn man sich vorwärts bewegt. Dies könnte ein Zitat sein. Ist aber eine Variante von einem Gedanken aus einer unserer ESG-Andachten zum Anlass des 200. Geburtstages der Erfindung des Fahrrades im Juni 2017: Glauben ist wie Fahrrad fahren - man bekommt Stabilität, indem man sich traut, loszufahren.

            So oder so: wir fahren Fahrrad!

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Immer Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr
            • zu unserer Andacht "Brücken bauen", Mittwoch, 18. 4. 2018, 18.15 Uhr
            • und anschließend zu unserem gemeinsamen Mitbringabendbrot, und anschließendem Billardspielen,
            • zu unserer Internationalen Musikgruppe am Freitag, 20. 4. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr
            • und eben zu unserer Fahrradtour am Sonntag, 22. 4. 2018. Wir radeln gemütlich in die Natur ins Umland von Oldenburg, werden schön Picknick machen und enden mit der Feier einer Taizé-Andacht in der Garnison-Kirche. Treffpunkt: 14.00 Uhr, ESG.

            10. April 2018

             

            vieles geht mit einem mal leichter von der Hand, wenn man - leicht bekleidet - vor der Uni in der Sonne sitzen kann. Plötzlich hat man auch wieder Lust, was zu unternehmen, etwas zu erledigen oder einfach das Leben zu genießen.

            Genossen haben wir am vergangenen Sonntag ein wunderbares Konzert unseres Chores "Bokaleta": eine großartige Stimmung bei allen mit einem bunten Programm, bei dem die Freude übersprang!

            Wir laden herzlich ein:

            • zu unserem Lerncafé: gemeinsam lernen bei Kaffee, Tee und Keksen. Immer Mittwochs, 14.30 - 18.00 Uhr
            • zu unserer Andacht "Von der Leichtigkeit", Mittwoch, 11. 4. 2018, 18.15 Uhr
            • und anschließend zu unserem gemeinsamen Mitbringabendbrot, und
            • zu unserer Internationalen Musikgruppe am Freitag, 13. 4. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr

            3. April 2018

             

            willkommen im neuen Semester!

            Ostern, neues Leben, Neustart, Frühling. Ein neues Semester liegt vor uns und auch ein bunt gefülltes ESG-Programm: Schau mal wieder rein!

            Wir laden herzlich ein:

            • zu unserem Semestereröffnungs-Gottesdienst am Mittwoch, 4. April 2018, 18.15 Uhr, bei uns im ESG-Haus.
            • und anschließend zum Semestereröffnungs-Empfang mit Essen und Trinken ...
            • und zum ersten Semester-Highlight: unser Chorkonzert mit "Bokaleta". "Von Pflanzen Tieren und anderen Dingen..." lautet der Titel. Eine bunte Mischung von Liedern ganz unterschiedlicher Stilrichtungen und aus verschiedenen Epochen sind zu hören. Affen und Löwen, lockende Rosen und Frühlingsvögel, Tauben, Fische und eine singende Grille – was findet man nicht alles in der Liederwelt!Der Chor freut sich über alle, die kommen! Sonntag, den 8. 4. 2018, 17.00 Uhr, ESG-Haus Schützenweg 40 in Oldenburg. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen.

            30. Januar 2018

             

            "Semesterende" stimmt ja eigentlich gar nicht. Eher: Ende der Veranstaltungen (und auch da gibt es noch Ausnahmen...). Also: Ende des vollen Wochenplans. Und Fortsetzung der Prüfungen und Beginn von Hausarbeiten... Und hoffentlich findest Du auch die ein oder andere Auszeit dazwischen!

            Wir laden herzlich ein:

            • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
            • keine Mittwochs-Andacht
            • Donnerstag, 1. 2. 2018, 18.15, Ökumenischer Semesterabschluss-Gottesdienst in der KHG (Raum der Stille): "Suche: Friede"
            • anschl.: essen, trinken, klönen, begegnen in der KHG
            • Freitag, 2. 2. 2018, 19.00 Uhr: internationale Musikgruppe
            • Montag, 5. 2. 2018, 17.00 Uhr: Deutschkurs für Geflüchtete
            • Montag, 5.2. 2018, 16.00 Uhr: Semesterplanung für das Sommersemester. Wir brauchen DICH für Ideen, Vorschläge, Planungen, ...

             

            23. Januar 2018

             

            "wo man singt, da lass dich ruhig nieder: Böse Menschen haben keine Lieder." Dieses Zitat kennen viele. Wir können davon ein Lied singen. Und in der ESG wird viel gesungen! Letzte Woche erklangen die ruhigen Taizé-Lieder und versetzten uns in diese ganz besondere Stimmung. Am Sonntag sangen wir wieder neue und alte Lieder. Und auch beim Chor natürlich und bei der Musikgruppe am Freitag. Wir wollen weitersingen und so die Inhalte immer wieder ganz anders uns zu Herzen gehen lassen...

            Wir laden herzlich ein:

            • Dienstag: Bokaleta Chorprobe, 18.00 - 20.00
            • Mittwoch, 24. 1. 2018, 18.15 Uhr: Andacht: "ich sing dir mein Lied"
            • anschl. Mitbringabendbrot ...
            • Freitag, 26. 1. 2018, 19.00 Uhr: internationale Musikgruppe
            • Montag, 29. 1. 2018, 17.00 Uhr: Deutschkurs für Geflüchtete
            • und nächste Woche: ökumenischer Semesterabschluss-Gottesdienst in der KHG am Donnerstag (!) "Suche: Frieden"

             

            9. Januar 2018

             

            herzlich Willkommen im neuen Jahr 2018!

            356 neue und ungefüllte Tage liegen in diesem Jahr noch vor uns. Manches ist geplant, vieles ist noch offen. Einiges nimmt man sich vor und erhofft sich. Das meiste geschieht ohne unser Zutun. Damit wir das alles gut erleben, möchte uns unsere Jahreslosung dabei begleiten:

             

            "Gott spricht:

            Ich will dem Durstigen

            geben von der Quelle

            des lebendigen Wassers

            umsonst."

             

            Wir laden herzlich ein:

            • heute: Chorprobe, 18.00 - 20.00
            • Mittwoch, 10. 1. 2018, 18.15 Uhr: Andacht "Ich habe Durst..."
            • anschl. Mitbringabendbrot und Spieleabend
            • Freitag, 12. 1. 2018, 20.00 Uhr: internationale Musikgruppe
            • Montag, 15. 1. 2018, 17.00 Uhr: Deutschkurs für Geflüchtete

            Und wir wünschen Dir ein frohes und gesegnetes neues Jahr!

             

            21. Dezember

             

            Advent vielleicht

             

            Das wäre schön

            auf etwas hoffen zu können

            was das Leben lichter macht und leichter das Herz

            das gebrochene ängstliche

            und dann den Mut haben die Türen weit aufzumachen

            und die Ohren und die Augen

            und auch den Mundnicht länger verschließen

            das wäre schön

            wenn am Horizont Schiffe auftauchten

            eins nach dem anderen

            beladen mit Hoffnungsbrot bis an den Rand

            das mehr wird immer mehr

            durch Teilen

            das wäre schön

            wenn Gott nicht aufhörte zu träumen in uns

            vom vollen Leben einer Zukunft für alle

            und wenn dann der Himmel aufreißen würde

            ganz plötzlich neue Wege sich auftun hinter dem Horizont

            das wäre schön.

             Carola Moosbach, aus: ach! Das kleine Buch vom großen Staunen

             

            ...diese Hoffnung möge uns tragen und bewegen!

             

            Ein gesegnetes Weihnachtsfest

            und ein gutes Neues Jahr 2018

            wünscht Ihnen und Euch

            das ESG-Team und Christian Lühder

             

            19. Dezember

             

             

            nun sind es nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Bis dahin will die eine oder der andere noch ein paar Sachen erledigen für die Uni. Fahrten in alle Himmelsrichtung sind geplant. Und ein paar Besorgungen sind noch zu erledigen. Wir wollen uns in diesen Tagen mit Dir und Euch ein wenig einstimmen auf das, was uns erwartet...

            Wir laden herzlich ein:

            • heute: Chorprobe, 18.00 - 20.00
            • heute: Weihnachtsliederwunschsingen für alle, ab 20.00 Uhr mit allem, was sonst noch lecker ist...
            • Mittwoch, 20. 12. 2017, 18.15: Andacht - "Fürchte Dich nicht..."
            • anschl. Mitbringabendbrot...

             

            8. Dezember

             

            gestern abend hatten wir eine intensive Diskussion und lebendige Gespräche zusammen mit der KHG über alles, was uns verbindet und das, was uns trennt.

            Und schon geht es weiter. Heute Abend wollen wir gemütlich feiern...

            Wir laden herzlich ein:

            • Weihnachtsfeier: Freitag, 8. 12. 2017, 19.00 Uhr. Jede und jeder aus dem nahen oder weiten Umfeld der ESG ist herzlich eingeladen, um miteinander zu essen, trinken, klönen, Musik zu machen, … Es wird Glühwein geben (mit und ohne Alkohol) und viele andere Getränke, Stollen, Gebäck und ein Mitbring-Buffet (jeder bringe bitte eine Kleinigkeit mit). Rami und seine Musikgruppe wird Musik machen. Kommet zuhauf!
            • Dienstag, 12. 12. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 13. 12. 2017, 18.15: Andacht
            • anschl. gemeinsamer Bummel über den Weihnachtsmarkt

             

            1. Dezember

             

            eine bewegende Andacht am Ewigkeitssonntag. Eine Taizé-Andacht am Mittwoch mit viel Gesang, Stille und Besinnung. Nun beginnt die Adventzeit: Es wird Licht. Oder: licht? Eine schöne Woche liegt vor uns...

            Wir laden herzlich ein:

            • Dienstag, 5. 12. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 6. 12. 2017, 18.15: Andacht: "Mache dich auf - werde ..." mit netten Gästen
            • anschl. Mitbringabendbrot
            • Donnerstag, 7. 12. 2017, gemeinsamer Themenabend "Katholisch - Evangelisch: Was unterscheidet uns? Was verbindet uns?" in der KHG, Unter den Linden 23
            • Weihnachtsfeier: Freitag, 8. 12. 2017, 19.00 Uhr. Jede und jeder aus dem nahen oder weiten Umfeld der ESG ist herzlich eingeladen, um miteinander zu essen, trinken, klönen, Musik zu machen, … Es wird Glühwein geben (mit und ohne Alkohol) und viele andere Getränke, Stollen, Gebäck und ein Mitbring-Buffet (jeder bringe bitte eine Kleinigkeit mit). Rami und seine Musikgruppe wird Musik machen. Kommet zuhauf!

             

            28. November

             

            nun befinden wir uns zwischen den Zeiten: Das Kirchenjahr ist mit dem vergangenen Sonntag vorbei. Das neue Kirchenjahr beginnt am kommenden Sonntag mit dem 1. Advent. Da passt es, wenn wir eine besonders schöne Andacht feiern. Und wir freuen uns auf eine schöne Adventszeit...

            Wir laden herzlich ein:

            • Dienstag, 28. 11. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 29. 11. 2017, 18.15: Taizé-Andacht: "Lieder - Lichter - Texte - Stille"
            • anschl. Mitbringabendbrot

            Und schon mal weiter gedacht:

            • Weihnachtsfeier: Freitag, 8. 12. 2017, 19.00 Uhr. Jede und jeder aus dem nahen oder weiten Umfeld der ESG ist herzlich eingeladen, um miteinander zu essen, trinken, klönen, Musik zu machen, … Es wird Glühwein geben (mit und ohne Alkohol) und viele andere Getränke, Stollen, Gebäck und ein Mitbring-Buffet (jeder bringe bitte eine Kleinigkeit mit). Rami und seine Musikgruppe wird Musik machen. Kommet zuhauf!

             

            21. November

             

            schwierige Zeiten: damit soll gar nicht die Situation im politischen Berlin gemeint sein. Das ist eine Bewährungsprobe. Schwierige Zeiten: das sind diese Tage am Ende des Kirchenjahres. Volkstrauertag, Buß- und bettag, Totensonntag, bzw. Ewigkeitssonntag machen nicht wirklich Spaß. Aber doch Sinn...: z.B. mal über schwierige Zeiten nachzudenken, in der Geschichte und bei mir selbst.

             

            Wir laden herzlich ein:

            • Dienstag, 21. 11. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 22. 11. 2017, 18.15: Andacht: "Liebe in schwierigen Zeiten - oder: verloren und gewonnen?"
            • anschl. Mitbringabendbrot
            • Sonntag, 26. 11. 2017, 15.00 Uhr: Kekse backen! JedeR bringt die Zutaten für sein Lieblingsrezept einfach mit (oder auch schon den angerührten Teig) und dann wird gemeinsam ausgerollt, geschnitten, gestochen, gebacken und genascht...
            • anschl.: "Aus der Reihe getanzt - Sonntagsandacht in der ESG: Dankbar für die Zeit...", 17.00 Uhr.
            • anschl.: gemeinsames Pizzabacken und Essen (Zutaten sind da)

            Und schon mal weiter gedacht:

            • Taizé-Andacht: Mittwoch, 29. 11. 2017, 18.15 Uhr
            • Weihnachtsfeier: Freitag, 8. 12. 2017, 19.00 Uhr. Jede und jeder aus dem nahen oder weiten Umfeld der ESG ist herzlich eingeladen, um miteinander zu essen, trinken, klönen, Musik zu machen, … Es wird Glühwein geben (mit und ohne Alkohol) und viele andere Getränke, Stollen, Gebäck und ein Mitbring-Buffet (jeder bringe bitte eine Kleinigkeit mit). Rami und seine Musikgruppe wird Musik machen. Kommet zuhauf!

             

             

            14. November

             

            wieso, weshalb, warum ... manchmal muss man fragen!

            Keine Frage: die Aufführung von "Jesus Christ Superstar" gestern im Staatstheater war beeindruckend. Eine tolle Inszenierung, tolle Musik, bewegende Szenen. Das wirkt noch nach. Schön, dass wir mit einigen Leuten da waren!

            Und wir fragen weiter...

            Wir laden herzlich ein:

            • Dienstag, 14. 11. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 15. 11. 2017, 18.15: Andacht: "Popstar, Fanclub - oder mehr?"
            • anschl. Mitbringabendbrot
            • anschl.: "Nachgefragt - Nachgedacht: Wer war Jesus Christus?"

            7. November

             

            nun läuft das neue Semester schon wieder ein paar Wochen. Der Stundenplan hat sich zurechtgeruckelt. Neue Themen wollen erschlossen werden. Neue Erkenntnisse tun sich auf. Vielleicht entdeckt die eine oder der andere auch neue Fähigkeiten an sich, Gaben, Talente, ...

            Wir laden herzlich ein:

            • Dienstag, 7. 11. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 8. 11. 2017, 18.15: Andacht: "kannste was, dann biste was...?"
            • anschl. Mitbringabendbrot
            • Montag, 13. 11., 19.30, gemeinsamer Theaterbesuch im Oldenburgischen Staatstheater: "Jesus Christ - Superstar"

            30. Oktober

             

            jetzt ist er da, der große Tag. Welcher große Tag? Der Reformationstag, an dem wir an die Veröffentlichung der 95 Thesen von Martin Luther erinnern und das feiern! Na und? Geht mich das was an? Das wäre mal interessant, zu schauen...

            Wir laden herzlich ein:

            • Dienstag, 31. 10. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 1. 11. 2017, 18.15: Andacht: "am Morgen danach: Martin L. - Superstar?"
            • anschl. Mitbringabendbrot und Filmabend
            • Montag, 13. 11., 19.30, gemeinsamer Theaterbesuch im Oldenburgischen Staatstheater: "Jesus Christ - Superstar"

             

            24. Oktober 2017

            das war eine schöne Semestereröffnung! Ein ökumenischer Gottesdienst mit über 30 Leuten und anschließendem Essen, Trinken, Klönen ... So ließ es sich doch gut reinkommen ins neue Semester!

            Nun ist die Woche angefüllt mit vielerlei Veranstaltungen und Verpflichtungen.

            Dabei nicht vergessen: eben mal Pause machen, eine kleine Auszeit...

            dazu laden wir herzlich ein:

            • Dienstag, 24. 10. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 25. 10. 2017, 18.15: Andacht: "...wenn er die ganze Welt gewönne",
            • anschl. Mitbringabendbrot und Spieleabend

            17. Oktober 2017

             

            herzlich Willkommen im neuen Semester!

            nun herrscht wieder reges Treiben an der Uni. Hunderte von neuen Studis beleben die Gebäude und das Gelände. Wir haben viele von Euch bei unserem Begrüßungstag kennengelernt und am vergangenen Montag auf dem Info-Markt zahlreich begrüßt.

            Und die "Alten" sind wieder da. Wir freuen uns, dass wir uns wiedersehen, und erzählen von vielfältigen Erlebnissen, von Fahrten und Praktikum.

             

            Wir laden nun herzlich ein:

            • zu unserem Ökumenischen Semestereröffnungs-Gottesdienst am Mittwoch, 18. 10. 2017, um 18.15 Uhr in die ESG. Anschließend stoßen wir auf das neue Semester an, stärken wir uns mit leckerem Eseen und wollen gemütlich klönen und schnacken ...

            weitere Treffen:

            • Dienstag, 17. 10. 2017, 18.00: Chorprobe "Bokaleta"
            • Mittwoch, 25. 10. 2017, 18.15: Andacht, ansch. Mitbringabendbrot und Spieleabend

             

            27. Juni

             

            kennst Du überhaupt das Wort "erquicken"? Dabei können wir das gut gebrauchen: an einem warmen Sommertag oder in der heißen Prüfungsphase!

            Wir haben eine schöne Kanutour gemacht mit anschließendem Grillen. Und es geht weiter!

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstag, 20.1., 18.00
            • zu unserer Andacht am Mittwoch, 28.6., 18.15 "... ich will euch erquicken"
            • Und etwas ganz besonderes: Wir feiern die Taufe von zwei Studentinnen! Am Montag, 3.7., 18.00 Uhr ist jedeR herzlich eingeladen, mitzufeiern, mitzusingen, mitzutaufen ...
            • und zu unserem Semesterschluss-Gottesdienst am Donnerstag, 6. Juli 2017, 18.15 Uhr in der KHG, Unter den Linden, mit anschließendem Beisammensein.

             

            21. Juni

             

            jetzt ist mal wieder richtig Sommer! Unsere gepflückten Erdbeeren sind genussvoll verarbeitet. Unser Chor-Konzert von Bokaleta war großartig. Nun geht es weiter, den Sommer zu genießen auf der Hunte, in Kerzenstille oder in Sommer-Grill-Laune...

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstag, 20.1., 18.00 mit anschließender Verabschiedung von Sebastian...
            • zu unserer Taizé-Andacht am Mittwoch, 21.6., 18.15 mit viel Gesang, Licht, Stille
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • und zu unserer Kanutour am Samstag, 24. 6., ab 14.00 Uhr: Wir wollen Oldenburg mal vom Wasser aus erkunden. In Kanus paddeln wir die Hunte entlang und schlängeln uns durch schöne Landschaft bis in die Stadt. Unterwegs halten wir an, wo wir wollen und genießen ein Picknick. Teilnahmebeitrag nur 10,--. 
            • "After-Paddel-Party": wir wollen in der ESG wieder grillen... und essen und trinken und klönen und ... einfach mitbringen, was schmeckt!
            • am Montag bereiten wir gemeinsam den Semesterabschluss-Gottesdienst (6.7.) vor: 26. 6., 18.00 Uhr in der KHG (Unter den Linden). JedeR kann mitmachen!
            • Und etwas ganz besonderes: Wir feiern die Taufe von zwei Studentinnen! Am Montag, 3.7., 18.00 Uhr ist jedeR herzlich eingeladen, mitzufeiern, mitzusingen, mitzutaufen ...

             

            13. Juni

             

            es war eine schöne ESG-Radtour am Sonntag bei bestem Wetter und guter Ausbeute beim Erdbeerenpflücken. Auch unsere Sonntags-Andacht brachte einen lebendigen Austausch und anschließend schmeckten die Salate und Würstchen besonders gut.

            Unsere Radtour passte auch deshalb gut, weil am 12. Juni vor 200 Jahren das Fahrrad erfunden wurde... Wir wollen weiter in Schwung bleiben!

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
            • zu unserer Andacht am Mittwoch, 14.6., 18.15: "Glaube in Bewegung... - oder: fährt Gott Fahrrad?"
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • danach wollen wir unsere Erdbeer-Beute zu feinen "Konfitüre-Variationen" verarbeiten.       Mach mit!
            • und zu unserem Bokaleta-Konzert: "Otherworlds". Der Chor Bokaleta (Ltg. Sebastian Henatsch) und das World Music Ensemble der Uni (Ltg. Nangialai Nashir) präsentieren euch am Sonntag, den 18.6. um 17 Uhr in der Zietenstraße 8 einen Konzertabend mit Klängen aus aller Welt. Musik aus West und Ost, Nord und Süd, Ost-Europa, Süd-Amerika und vielen weiteren Richtungen. Von traditionell bis Jazz, von Kanons bis Soundscapes. Wunderschöne Melodien, nie gesehene Instrumente und spannende Arrangements werden euch verzaubern. Und wie immer bei Bokaleta, gibt es auch was zum mitmachen.
            • und zu unserer Kanutour am Samstag, 24. 6., ab 14.00 Uhr: Wir wollen Oldenburg mal vom Wasser aus erkunden. In Kanus paddeln wir die Hunte entlang und schlängeln uns durch schöne Landschaft bis in die Stadt. Unterwegs halten wir an, wo wir wollen und genießen ein Picknick. Teilnahmebeitrag nur 10,--. Anmelden bis 13.6. (also nur noch heute!)
            • Und im Anschluß wollen wir in der ESG wieder grillen...

             

            6. Juni

             

            schöne Pfingsttage waren das. Hoffentlich konntest Du sie genießen! Auch ein frischer Wind weht zum Sonnenschein. Wir wollen diese Tage mit Sonne und Wind vielfältig miteinander genießen!

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
            • zu unserer Andacht am Mittwoch, 7.6., 18.15: "Ein frischer Wind..."
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • und am Sonntag, 11. 6., zu einer gemeinsamen Radtour. Wir wollen eine schöne Rundtour fahren von ca. 36 km und unterwegs frische Erdbeeren pflücken, die wir dann am kommenden Mittwoch zu "Konfitüre-Variationen" verarbeiten wollen... Treffpunkt: 13.00 Uhr, ESG.
            • und zu im Anschluß zu unserer "aus der Reihe getanzt" ab 17.00 Uhr mit Andacht (18.00 Uhr) zum Thema "Ich und mein Konfirmationsspruch". Bitte bring Deinen Konfirmationsspruch mit!
            • und für das anschließende Essen bringe bitte etwas zum Grillen mit...
            • und zu unserer Kanutour am Samstag, 24. 6., ab 14.00 Uhr: Wir wollen Oldenburg mal vom Wasser aus erkunden. In Kanus paddeln wir die Hunte entlang und schlängeln uns durch schöne Landschaft bis in die Stadt. Unterwegs halten wir an, wo wir wollen und genießen ein Picknick. Teilnahmebeitrag nur 10,--. Anmelden bis 13.6. (nur noch wenige Plätze!)
            • Und im Anschluß wollen wir in der ESG wieder grillen...
            • und zu unserer "Konfitüre-Werkstatt" am Mittwoch, 14.6., ca. 19.30 Uhr

             

            30. Mai

             

            Nun haben wir uns gesehen: in Berlin und in Wittenberg. Und wo auch immer Ihr ward. Gesehen, erlebt, zugehört. Gemeinsam gesehen und einander und sich selbst. Nach hinten gesehen und nach vorne, in die Tiefe und in die Höhe. Nun können wir uns wieder sehen...

            Wir laden herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
            • zu unserer Andacht am Mittwoch, 31.5., 18.15: "Von Angesicht zu Angesicht", Andacht nach dem Kirchentag nochmal mit Kirchentags-Liedern
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • und im Anschluss (ca. 19.30) zu unserem Spieleabend
            • und am Sonntag, 11. 6., zu einer gemeinsamen Radtour und zu "aus der Reihe getanzt"

             

            16. Mai

             

             

            "Du siehst mich" - das ist das Motto des Kirchentages in Berlin nächste Woche. Einige werden hinfahren. Einige werden von ferne dieses Groß-Ereignis verfolgen. Wir werden uns morgen schon mal darauf einlassen... Wir sehen uns!

            Wir laden herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
            • zu unserer Andacht am Mittwoch, 17.5., 18.15: "Du siehst mich", Andacht zum Motto des Kirchentages mit vielen neuen Kirchentags-Liedern
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • und im Anschluss (ca. 19.30) zu unserem Filmabend
            • nächste Woche: Andacht in Berlin... ;-)

            Weitere interessante Hinweise:

            • Ein Angebot der Bremischen Evangelischen Kirche: "Unendliche Weiten…" - meine 20er Jahre Seminar für Männer von 20-30 Jahren auf dem Seminarsegler "Verandering"; Montag, 21.08.2017 bis Freitag, 25.08.2017 (www.kirche-bremen.de/orte/verandering/verandering_start.php)

            • „Wir sehn uns!“, 21. Mai 2017, 17 Uhr, Open-Air-Gottesdienst auf dem Lamberti-Marktplatz in Oldenburg mit Reisesegen für alle, die nach Berlin zum Kirchentag und nach Wittenberg zum Reformationssommer fahren und für alle, die vor Ort bleiben und Lust an der „Freiheit eines Christenmenschen“ haben. Mit viel Musik von der Band „Patchwork“ aus Berlin und Bläsern aus der Region Oldenburg, mit mitwirkenden Johannitern und oldenburgischen Kirchentagshelfern, mit einer Predigt von Bischof Jan Janssen, guten Begegnungen und einer leckeren Wegzehrung …

              www.kirche-oldenburg.de/themen/bildung/kirchentag/oldenburger-beteiligung-auf-dem-kirchentag.html

              www.kirchentag.de

               

             

            9. Mai

             

            es ist ein guter Tip: mal eine Auszeit zu nehmen! Als eine solche empfanden viele unsere Taizé-Andacht am vergangenen Mittwoch. Etwa 35 Menschen genossen den wunderbaren mehrstimmigen Gesang, die Ruhe und die Texte. Ein "runterkommen" und "auftanken" sagten einige...

            Ebenso wohltuend war unser Auszeit-Wochenende auf Langeoog: die 15 Teilnehmenden waren begeistert und positiv angetan, wie schnell wir bei Sonnenschein, Besinnen und Fröhlichkeit entspannen konnten. Foto

            Wir laden herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
            • zu unserer Andacht am Mittwoch, 10.5., 18.15: "Alles neu macht der Mai?"
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • zu unserem Filmabend am nächsten Mittwoch (17.5.)

             

            2. Mai

             

            manchmal muss einem ein Licht aufgehen. Wenn man nicht weiterkommt oder etwas nicht versteht, geht einem irgendwann ein Licht auf und man sieht alles mit einem mal in einem neuen Licht. Mal ist es die Sonne, die die Wolkenwand durchbricht. Mal ist es ein guter Tip. Mal eine Erkenntnis.

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
            • zu unserer Taizé-Andacht am Mittwoch, 3.5., mit viel Gesang, Licht, Stille und mit unserem Chor um 18.15
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • zu unserem Filmabend am nächsten Mittwoch (10.5.)

             

            25. April

             

            man kann ja nicht immer nur sitzen und lernen, sitzen und zuhören, sitzen und lesen, sitzen und grübeln, sitzen und schreiben...

            Man muss auch mal aufstehen. In vielerlei Hinsicht...!

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserer Bokaleta-Chorprobe: Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
            • zu unserer Andacht "Auf(er)stehen" am Mittwoch, 26. April 2017, um 18.15
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • zu unserer Taizé-Andacht am nächsten Mittwoch (3.5.) mit viel Gesang und mit unserem Chor!

             

            18. April

             

            viel ist in Bewegung in der Welt. Es kostet Mühe, mit den eigenen Gedanken und Wertungen da hinterher zu kommen. Ist man doch mit dem eigenen Leben und dem Studium schon genug beschäftigt und in Bewegung. Auch Ostern heißt Bewegung, Wechsel der Perspektive. Und diese Bewegung kann wiederum Mut und Lust auf das bunte und bewegte Leben machen...!

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserer Andacht in der Osterwoche "da kommt was in Bewegung" am Mittwoch, 19. April 2017, um 18.15
            • vorher treffen wir uns zur Vorbereitung unserer nächsten Sonntags-Andacht
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot
            • zum Spieleabend ebenfalls am Mittwoch nach dem Abendbrot
            • zu unserer Sonntagsandacht "Aus der Reihe getanzt" am Sonntag, 23. April 2017, ab 17.00 Uhr: ankommen mit Kaffee, Tee... und um 18.00 Uhr: Andacht. Im Anschluss: Kochen und Essen

             

            11. April

             

            in großer Runde haben wir in der letzten Woche unser Semester ökumenisch eingeläutet und uns gefreut, dass man auch seine "gelungenen Halbheiten" schätzen lernen darf!

            Laut einer aktuellen Umfrage ist die Mehrheit der Menschen dafür, den stillen Charakter des Karfreitags, an dem laute Veranstaltungen gesetzmäßig untersagt sind, beizubehalten. Vielleicht wissen gar nicht alle, was dieser Tag bedeutet. Im althochdeutsch bedeutet kara ‚Klage', ‚Kummer', ‚Trauer'. In diesem Jahr fällt die Karwoche wieder in das Semester.

            Wir laden darum herzlich ein:

            • zu unserer Andacht in der Karwoche "Das Kreuz mit dem Kreuz" am Mittwoch, 12. April 2017, um 18.15
            • und im Anschluss zu unserem gewohnten Mitbringabendbrot

             

            4. April

             

            das war ein buntes Treiben am Wochenende in der ESG: Schwedische und deutsche Menschen machten in der Musik und tanzten. Ein ganz neuer Klang war der schwedische Folk. Das war ein schöner Einstieg ins Semester!

            Nun fangen wir auch richtig an...

            Wir laden herzlich ein:

            • zu unserem Semestereröffnungs-Gottesdienst "auch mal baden gehen dürfen..." am Mittwoch, 5. April 2017, um 18.15 in der ESG mit anschließendem "Wir stoßen auf das neue Semester an".

             

            28. März 2017

             

             

            Das Sommersemester steht vor der Tür. Auch das Wetter lässt uns das spüren und lockt zum Aufbruch. Bevor wir ins Semester aufbrechen, ist aber schon Gelegenheit, dass wir uns treffen, essen, planen, feiern, tanzen, ...

             

            Wir laden herzlich ein:

            • unseren Semestereröffnungs-Gottesdienst zu planen am Mittwoch, 29. März 2017, 17.30 Uhr, in der ESG.
            • gemeinsam Abendbrot zu essen am Mittwoch, 29. März 2017, um 19.00 Uhr.
            • gemeinsam Musik machen und hören: Es wird schwedisch-musikalisch! Der V-Dala studentspelmanslag (eine Studenten-Folk-Gruppe) aus Uppsala kommt nach Oldenburg und gibt ein Konzert mit traditioneller schwedischer Instrumentalmusik. Das Konzert findet am Samstag, den 1. April in der ESG im Schützenweg 40 in Oldenburg statt. Von 17:30-18:30 gibt es einen Crashkurs im schwedischen Tanz. Das Konzert beginnt um 19:00 und dauert ca. eine Stunde. Anschließend ist die Bühne für Kleingruppen/Einzelpersonen geöffnet, die zum Tanz und Zuhören spielen möchten.    Der Eintritt ist frei.
            • und dann zu unserem Semestereröffnungs-Gottesdienst am Mittwoch, 5. April 2017, um 18.15 in der ESG mit anschließendem "Wir stoßen auf das neue Semester an".

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

             

            14. Oktober 2016

             

            Die O-Woche ist um, nächste Woche wird es ernst! Über 2200 neue Erstsemester durften am vergangenen Montag mit der Auftaktveranstaltung ihr Studium in Oldenburg beginnen. Mittendrin statt nur dabei waren wir von der ESG mit unserem Stand auf dem InfoMarkt.

            Alle 2200 haben wir nicht an unserem Stand getroffen, gefühlt die Hälfte aber bestimmt. Neben unseren aktuellen Programm-Flyern gab es selbstgebackene Kekse zu ergattern. Einige Erstis kamen extra wegen der Kekse auch ein zweites mal am Stand vorbei...

             

Wintersemster 2016/2017 gestartet

05. Oktober 2016

 

Das Programm steht, der Flyer ist gedruckt und die Vorbereitungen bekommen den letzten Schliff: Herzlich Willkommen im neuen Semester!

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Evangelische Studierenden-Gemeinde | Schützenweg 40 | 26129 Oldenburg | Tel.: 0441-776810 | E-Mail: esg-oldenburg@kirche-oldenburg.de | www.esg-ol.de